Kostenlose Häkelanleitung: Körbchen aus Juteschnur häkeln



Kostenlose Häkelanleitung

 

Heute bin ich ein bisschen kreativ geworden. In meinem Bad fehlte mir noch ein kleines Utensilo, um mein Make-Up und Lippenstifte unterhalb des Spiegels dekorativ zu platzieren.  Also häkelte ich mir kurzerhand ein kleines Körbchen selber. Ich habe festes Juteschnur benutzt, damit das Körbchen stabil steht. Sieht klasse aus und ist ökologisch.

Mit dieser kostenlosen Häkelanleitung kann man leicht den Korb aus Juteschnur häkeln:

Häkeln mit Juteschnur:

Was du brauchst:

  • 2-3 Knäuel Paketband Juteband/Juteschnur, zB.  von Rayher das Jutegarn 6 mm
  • 1 Häkelnadel Größe 4

 


Korb aus Juteschnur – Kostenlose Häkelanleitung

Und so funktioniert es:

1.R:    In einen Fadenring 6 FM häkeln  /  6

2.R:   jede FM verdoppeln  /  12

3.R:   jede FM verdoppeln /24

4.-8. R: jede 2. Masche Verdoppeln /181

9. – 12. R.: jede 3. Masche verdoppeln /428

13.R.:     428 FM, jeweils nur in die hintere Masche einstechen

14. – 33.R:    428 FM

wenn man will kann man den Rand auch noch höher häkeln. Durch die feste Juteschnur steht der Rand von alleine. Man kann ihn auch runterrollen, so dass auch bei schweren Gegenständen, der Rand standhält.


Viel Spaß beim Nachhäkeln.

Was ich in diesem Zuge gleich gefunden habe und auch interessant ist:

Tunesische Häkelnadel für großflächige Arbeiten und ein sehr schönes Häkelkit 🙂

   

 

AUCH INTERESSANT:

Teilen:

1 Gedanke zu “Kostenlose Häkelanleitung: Körbchen aus Juteschnur häkeln

Schreibe einen Kommentar